Telefonnummer

+49 170 714 1170

Email Adresse

service@human-lifepoint.de

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Babyspielgruppe

5.00/60min
Pro Kind/ Einheit oder mit Aktiv-Pass

Babyspielgruppe

Dein Baby ist zwischen 3 und 18 Monate alt und du wünschst dir eine tolle Spielgruppe,
wo du andere Mamas, Papas und Babys kennenlernen kannst?

Im Human-Lifepoint biete ich Di. nachmittags von 16.00 bis 17.00 Uhr eine tolle Spielgruppe an.
Hier kannst du dich mit anderen Eltern austauschen,
gemütlich Tee trinken und natürlich ganz viel mit deinem Baby spielen.

Interesse? Dann nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Ein kleiner Unkostenbeitrag von 5 Euro wird pro Spieleinheit erhoben für Aufbau, Abbau und Endreinigung.
Der Aktivpass wird akzeptiert.

Kindermeditation für Kinder von 3-6 Jahren

10.00/60min
10er-Karte
85.00

Kindermeditation für Kinder von 3-6 Jahren

Viele Kinder sind heute schon in jungen Jahren stark reizüberflutet.
Aggression, Wutanfälle, zappeliges Verhalten und allgemein erschwertes zur Ruhe kommen
können die Folge davon sein.

Die Kindermeditation schafft ein Gegengewicht zur reizüberfluteten Welt für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.
In einem warmen, farbigen Raum dürfen sich die Kinder einen gemütlichen Platz aussuchen, ein Kuscheltier wählen und entspannt einer meditativen Geschichte lauschen.
Natürlich dürfen Mama oder Papa sehr gerne mit dabei sein.
Nach der Geschichte gibt es noch 20 min. musikalisch untermalte „Traumzeit“, in der die Kinder kuscheln, dösen
oder leise malen dürfen.

Eine solche Auszeit, in der die Fantasie angeregt und der Körper entspannt wird, wirkt sich positiv
auf das Wohlbefinden und das vegetative Nervenkostüm aus.

Max. 3 Kinder/Familien.

Kindermeditation für Kinder von 7-9 Jahren

10.00/60min
10er-Karte
85.00

Kindermeditation für Kinder von 7-9 Jahren

Ältere Kinder, die schon in die Schule gehen, haben meist einen vollen Alltag, der ihnen viel abverlangt.
Schulstoff, Probleme im freundes und Familienkreis und verstärkter Medienkonsum führen häufig zu
Überlastungen und unruhigem Verhalten.
Die Konzentration und Aufmerksamkeit kann gestört sein, ebenso das Verhalten allgemein.

Hier schafft die Kindermeditation einen Ausgleich zur geschäftigen Welt.
In einem warmen, farbigen Raum dürfen sich die Kinder einen gemütlichen Platz aussuchen und entspannt
einer meditativen Geschichte lauschen.
Nach der Geschichte gibt es noch 20 min. musikalisch untermalte „Traumzeit“, in der die Kinder kuscheln, dösen
oder leise malen dürfen.

Eine solche Auszeit, in der die Fantasie angeregt und der Körper entspannt wird, wirkt sich positiv
auf das Wohlbefinden und das vegetative Nervenkostüm aus.

Max. 4 Kinder.